Aktion „Sauberes Dülmen“

IMG_0151

Mit einem gemeinsamen Frühstück auf ihrem Schützenfestplatz starteten die Kohvedeler in den Samstag, um danach gemeinsam an der zum zwölften Mal von der Stadt organisierten Aktion „Sauberes Dülmen“ teilzunehmen. Nachdem zuerst der Festplatz gesäubert wurde, teilte sich das große Teilnehmerfeld in mehrere Gruppen auf um unser Viertel effektiver vom Müll befreien zu können. Pünktlich zum Mittagessen und viele gefüllte Müllsäcke später fuhren die Teilnehmer gemeinsam zum Sportzentrum, um sich bei kalten Getränken und Würstchen zu stärken. Dabei lauschten sie auch den Jagdhornbläsern, die Jahr für Jahr das Ende der Aktion mit ihren Instrumenten einläuten.

Werbeanzeigen