Eisstockschiessen: Kohvedeler mit viel Spaß und toller Beteiligung

Eisstock20130002Zahlreiche Kohvedeler unterstützten am vergangenen Freitag die beiden Mann(Frau)schaften unseres Vereins beim diesjährigen Eisstockschiessen der Schützenvereine. Trotz des vollen Köpereinsatzes aller Spieler(innen) und der Betreuung der Damen durch Martin Wewerink reichte es allerdings weder für die Damen, noch für die Jungschützen zum Einzug ins Finale. Trotzdem warenEisstock20130008

sich alle Teilnehmer(innen) einig, dass es eine gelunge und fröhliche Veranstaltung war, auch wenn der ein, oder die andere durchnässte Kleidung von der Eisbahn getragen haben. Viele Kohvedeler nutzten den Abend, um miteinander erstmals im neuen Jahr ins Gespräch zu kommen. Und…..soviel sei verraten…..nach einigen leckeren Eierpunsch wurde auch die Idee für eine neue Veranstaltung ins Leben gerufen.

Eisstock20130014Eisstock20130021

Bei der erstmalig ausgetragenen Wahl zur Eisprinzessin haben Maren Sietmann als Jungschützenkönigin und Sonja Frieling als Mundschenk Ehrendame des Altschützen-throns unseren Verein hervorragend vertreten und eine aus unserer Sicht perfekte Figur auf dem Eis gemacht. Leider sah die Jury, die ausschließlich aus Mitgliedern anderer Schützenvereine bestand, das anders. Unser Vorsitzender hat sich jedoch dazu entschlossen, dass Ergebnis nicht juristisch überprüfen zu lassen: „Der Spaß stand im Vordergrund und den haben, so wie es aussieht, alle Anwärterinnen reichlich gehabt“, so Volker Dieminger mit einem Augenzwinkern am Rande der Eisbahn. Auch Maren und Sonja zeigten sich mit dem Ablauf der Wahl zufrieden „Wir sind gut versorgt und mit Getränken verwöhnt worden und hatten eine Menge Spaß“, so Maren und Sonja nach Bekanntgabe der Entscheidung durch die Jury. Und dass die Jurymitglieder letztlich in einem sehr knappen Entscheidungsprozess die richtige Wahl getroffen haben, bestätigten nicht nur die beiden Damen.Eisstock20130029

Werbeanzeigen