Kohvedel mit fairer Leistung auf Platz 3.

JuFuTu0003In einem (nicht immer) spannenden und hochkarätigen Turnier konnten sich die Jungschützen des Schützenvereins Kohvedel mit einer über das gesamte Turnier fairen Leistung den 3. Platz in der Tabelle sichern. „Einen Platz unter den ersten 5. hatten wir angestrebt,“ zeigt sich Trainer und Jungschützenkönig Dennis Niewerth mit der Leistung seiner Mannschaft ziemlich zufrieden. (naja, bei 4 Mannschaften insgesamt war das gesteckte Ziel nun nicht gerade zu herausfordernd). Die Nieströter trugen einmal mehr den Sieg des Turniers vom Platz und die Pluggendorfer konnten mit Fabian Espeter den besten Torwart des Turniers stellen. Irgendwie haben die Bürger dann wohl auch noch den besten Torschützen des Tages in ihren Reihen gehabt.

NA UND? Wir hatten neue Trikots, die besten weiblichen Fans und mit Sicherheit die lustigste Stimmung.Ein purer Zufall: 1928

Ein purer Zufall: 1928 – DAS SIND UNSERE JUNGSCHÜTZEN! Moderne Tradition!
Trainer und Jungschützenkönig Dennis begutachtet den "Motivator"

Trainer und Jungschützenkönig Dennis begutachtet den „Motivator“

20130629-224533.jpg

20130629-224745.jpg

20130629-225131.jpg

Werbeanzeigen