Jahreshauptversammlung Schützengesellschaft Börnste

boernste_flaggeUnsere Freunde der Schützengesellschaft Börnste haben am Samstag ihre Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Waldfrieden durchgeführt. Neben dem Protokoll der letzten Versammlung und einem positiven Kassenbericht standen insbesondere Wahlen und Veränderungen im Vorstand auf der Tagesordnung. Nachdem die Kassenprüfer dem Kassierer und dem Vorstand um Vorsitzenden Bernhard Gövert eine gute Arbeit bescheinigt hatten, wurde dem Vorstand von der rund 90 köpfigen Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Sehr gut besuchte Generalversammlung der SG Börnste

Sehr gut besuchte Generalversammlung der SG Börnste

Aus dem Vorstand ausgeschieden ist auf eigenen Wunsch Kompaniechef Frank Brambrink, der dafür plädierte, die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen. Nach einer kontrovers geführten Diskussion um Bewahrung der Tradition und Durchführung notwendiger Veränderungen hat die Versammlung einstimmig dafür plädiert, Kompanieführung und Vorstandsarbeit zu trennen. Es gab einige weitere turnusgemäß anstehende Veränderungen im Vorstand, bei den Fahnenschlägern und sonstigen Funktionsträgern, die alle einstimmig beschlossen wurden. Nach Bekanntgabe der Termine und Entgegennahme von Anregungen zur Optimierung des Schützenfestes und Einbindung der Familien, wurde der Ehrentanz des Königspaares Bernhard Krunke und Margorett Wessing aufgerufen. Bei Musik und Tanz klang die Generalversammlung bei fröhlicher und guter Stimmung aus. Unser Vorsitzender überbrachte dabei die Grüße unseres Schützenvereins.

Werbeanzeigen