Flyer verteilen läutet die heiße Phase ein

P1070951 - Kopie

Im „Unten Drunter“ der Familie Becks wurden die Bezirke ein- und die Flyer ausgeteilt.

Zahlreiche Helfer aus Vorstand, Offizierskorps und Jungschützen konnte Christian Becks in seinem „Unten Drunter“ und dem angrenzenden Garten begrüßen, als es am Sonntag darum ging, die Schützenfestflyer und die Informationsbroschüre des Vereins in unserem Viertel zu verteilen.

P1070953 - Kopie

Mehrere Tausend Flyer wanderten am Sonntag in die Briefkästen im Kohvedel

Der Aufruf bei der Versammlung am Freitag hatte Früchte getragen und so konnten die Aktiven mehrere Tausend Flyer und Broschüren in die Briefkästen des Kuhviertels verteilen. „Schweißtreibend war es und dann läufst du tlw. 50 Meter von der Straße bis hinten auf das Grundstück und findest den Aufkleber – Keine Werbung einwerfen – das freut einen dann nicht sonderlich, aber sonst hat es schon Spaß gemacht“, so Ulrike und Klaus Dähling, die ebenfalls an der Aktion teilgenommen haben.

Mit den Flyern wird auf das bevorstehende Schützenfest vom 08.07. bis 11.07. hingewiesen. Daneben nutzen die Schützen die Gelegenheit den Infoflyer „Der Verein aus der Nachbarschaft stellt sich vor“ zu verteilen. In diesem Flyer gibt es Informationen zum Verein, die über das Schützenfest hinausgehen. „Damit wird deutlich, dass wir in der Gemeinschaft fest verwurzelt sind und uns deutlich mehr engagieren, als nur bei unserem Schützenfest. Wir gehören zum Haverlandgebiet und zu unseren örtlichen Vereinen, Verbänden, zur Kirche und zu allen, die sich bei uns für die Gemeinschaft einsetzen. Das wollen wir mit dem Infoflyer deutlich machen“, so der Vorsitzende Volker Dieminger zu den Hintergründen der Aktion. „Und natürlich ist dies eigentliche der Auftakt in die Festvorbereitung und der Startschuss für unser Schützenfest“, so Björn Strietholt als Kommandeur der Offiziere, der ebenfalls bei der Aktion vertreten war.

Nach der Arbeit schmeckt das Würstchen besonders gut

Nach der Arbeit schmeckt das Würstchen besonders gut

Nach der Arbeit konnten sich die Schützinnen und Schützen bei gutem Wetter im Garten der Famile Becks bei kühlen Getränken und schmackhaften Würstchen entspannen und stärken.

Sehr lecker

Sehr lecker

Werbeanzeigen