Das sprichwörtlich „süßeste Team seit es Kohvedel gibt“

Jetzt sind auch die Kindertüten vorbereitet und die Leckerein liebevoll verpackt. Seit vielen Jahren schon bereitet das „süßeste Team der Kohvedeler“ die Kindertüten vor. Jedes Kind der Kohvedeler Mitglieder kann sich gegen Vorlage der Kinderkarte eine Tüte voller leckerer Süßigkeiten am Festsonntag im Schützenzelt bei Willi Melles abholen.

Aber nicht nur die Kindertüten wollen verpackt werden. Auch die vielen Süßigkeiten, die als kleiner Trostpreis für jede Niete bei der Tombola herausgegeben werden, wollen vorbereitet und zurecht gestellt werden. Auch dafür zeichnet das Team um Willi Melles verantwortlich.

„Wir machen das gefühlt schon ewig, aber es macht auch jedesmal viel Spaß, wenn wir uns treffen. Die Arbeit steht da eigentlich im Hintergrund und ist eine nette Beschäftigung“, machen die Mitglieder des Loli-Teams deutlich, dass man mit der richtigen Einstellung auch jede Menge Spaß bekommen kann. Der Vorstand hofft darauf, dass das Team noch möglichst lange weitermacht. „Auf die Truppe ist Verlass. Da muss man nicht fragen oder bitten. Es läuft einfach,“ zollt Vorsitzender Volker Dieminger dem Team ein großes Lob.

Das "süßeste Team seit es Kohvedel gibt."

Das „süßeste Team seit es Kohvedel gibt.“

Werbeanzeigen