König tanzt auf (fast) allen Hoch…Schützenfesten

Als König Ulli Niehues im vergangenen Jahr voller Freude den Vogel aus dem Kasten geschossen hatte und damit zum zweiten Mal die Regentschaft über sein Kohvedel antrat, konnten ihm die Gäste aus einer Laune heraus entlocken, dass er während seiner Regentschaft gerne auf jedem Schützenfest mit seiner Königin Silke das Tanzbein schwingen würde.

Gesagt getan und nach der Devise „Corona du kannst uns mal…die Stimmung nicht vermiesen“ ließen es sich Ulli und Silke Niehues nicht nehmen, aus Anlass ihrer Silberhochzeit und mit dem eigentlichen Beginn der Schützenfestsaison bei unserer Freunden der Schützengesellschaft Börnste einen Ehrentanz aufs Parkett…sorry…auf den Asphalt zu legen.Und für alle die jetzt die Stirn kraus ziehen: …. ja auf den Mindestabstand wurde geachtet.

Glückliches Königs- und Silberhochzeitspaar Ulli und Silke Niehues

So kam unser Königspaar zu einem Schützenfest-und Silberhochszeits-Ehrentanz und unsere Börnster Freunde zu ein wenig Schützenfeststimmung, auch wenn das Zelt und gekühlte Getränke fehlten. Auf die Aktion und deren Fortsetzung angesprochen äußerte unser Königshaus: „Wir glauben nicht, dass wir das an allen Terminen schaffen werden, aber es hat jede Menge Spaß gemacht.“ Wir finden: „Das war SPITZE!“ (für alle die Hänschen Rosenthal noch kennen).