Am Doppelsonntag eine Doppelkönigin

Reger Andrang an der Vorgelstange

Reger Andrang an der Vorgelstange

Nachdem sich der Vogel relativ unbeeindruckt von den 100 Schuß KK gezeigt hatte, begannen die Jungschützen, ihm mit den vorgeschriebenen Flintenlaufgeschossen zu Leibe zu rücken und dabei zeigte sich die Wirkung der Treffer zu Beginn schon sehr

Marlene ist noch unbeirrt

Marlene ist noch unbeirrt

deutlich. „Früher war diese Munition gesetzlich nicht zugelassen, jetzt dürfen wir nur noch diese Geschosse verwenden. Keine Ahnung, wie lange der Vogel das aushält“, zeigten sich die  Schießwarte Wolfgang Sicking und Markus Becker anfangs noch zuversichtlich hinsichtlich einer schnellen Entscheidung an der Vogelstange.

Aber weit gefehlt. „Marlene“ wie der Vogel bei der Vogeltaufe im Familienzentrum Am Luchtbach von den Kindern getauft wurde, zeigte sich äußerst widerspenstig, so dass zum Schluss Alexander Jasper erst mit dem 151 scharfen Schuss die Reste des Vogels aus dem Kasten pustete. Sehr zur Freude seiner Jungschützen und seiner Ehefrau Vanessa, die kurze Zeit später von ihm als Jungschützenkönigin benannt wurde.

Der Moment, als der Vogel fällt

Der Moment, als der Vogel fällt

Soweit so gut. Alles schien auf einen ganz normalen Sonntag an der Vogelstange hin zu deuten. Der Altschützenvogel wurde hoch gezogen, die Mitglieder des alten Throns gaben ihre obligatorischen ersten Schüsse auf den Vogel ab und das Vogelschießen nahm einen ganz normalen Verlauf. Bis zu dem Zeitpunkt als Markus Becker einen deutlichen Riss an der Rückseite des Vogels bemerkte. Das Teilnehmerfeld lichtete sich deutlich. Regelmäßig zielte Alexander Jasper, der frischgebackene Jungschützenkönig, auf das hölzerne Federvieh, ohne aber deutliche Fortschritte zu erzielen.

Alexander Jasper: der neue Jungschützenkönig

Alexander Jasper: der neue Jungschützenkönig

Richtig: Du kannst stolz sein

Richtig: Du kannst stolz sein

Vanessa glaubt, sie sei heute Jungschützenkönigin geworden

Vanessa glaubt, sie sei heute Jungschützenkönigin geworden

Da war Vanessa noch Jungschützenkönigin

Da war Vanessa noch Jungschützenkönigin

Reicht die Munition?

Reicht die Munition?

Mit bangen Augen verfolgten die Schießwarte wie die gelieferte Munition im Laufe des Nachmittags deutlich übersichtlicher wurde. „Egal, zur Not gehen wir mit der Zwille drauf“, zeigten sich die Verantwortlichen mehr als zuversichtlich, auch den Altschützenvogel aus dem Kasten zu holen. Als schon alles danach aussah, dass Alex Jasper seine kühne Aussage: „Na und, dann hole ich eben beide Vögel von der Stange“, wahr machen wollte und mit einem gezielten Schuss fast nur noch die Schwanzfedern im Kasten verblieben, ging seine Ehefrau Vanessa, nach einem kurzen Gespräch mit dem bisherigen Prinzgemahl und 1. Vorsitzendem Volker Dieminger, mit festem Schritt auf das Gewehr zu, legte an, zielte und schoss, lud nach, zielte, schoss und ….. war mit einem tollen zweiten Schuss und unter frenetischem Jubel der zahlreichen Gäste an der Vogelstange nach Stefanie Becks die zweite Regentin der Kohvedeler.

Zahlreiche Gäste beim Vogelschießen

Zahlreiche Gäste beim Vogelschießen

Der insgesamt 197 Schuss trieb die Reste des Vogels um 17.45 Uhr aus dem Kasten und der frisch gebackenen Königin Tränen der Freude und Rührung in die Augen. „Das ist einfach nur Wahnsinn, was hier bei Kohvedel alles möglich ist“, so Vanessa in einem ersten spontanen Kommentar zu ihrem Königsschuss. Sehr schnell machte der Begriff des „Doppelsonntag“ die Runde und tatsächlich war Vanessa als Jungschützenkönigin und nun als Regentin der Kohvedeler in einer Doppelrolle.

Jungschützenkönig Alex Jasper regiert mit Königin Vanessa an seiner Seite über die Jungschützen, Vanessa mit dem Jungschützenkönig und (Prinzgemahl) Alex Jasper über den Verein insgesamt? Irgendwie verwirrend für Gäste, Zuschauer und Unbeteiligte. „Was passiert denn jetzt? Wie geht es weiter? Wer ist auf welchem Thron?“ Diese und zahlreiche weitere Fragen beschäftigten die Gäste und Vereinsmitglieder unmittelbar nach dem Königinnenschuss. Bis kurze Zeit später der neue Thron bekannt gegeben wurde. Kohvedel wird im Schützenjahr 2013 / 2014 von einer Throngesellschaft repräsentiert. Königin Vanessa Jasper und Jungschützenkönig Alexander Jasper sind die Regenten unseres Vereins. Unterstützt werden sie durch die Ehrenpaare Verena Thies zusammen mit Maurice Gröger und Linda Präger gemeinsam mit Christian Scholz. Mundschenkpaar wurden Laura Sewald und Lukas Jansen.

„Ich finde diese Entwicklung sehr gut“, zeigte sich der entthronte Prinzgemahl und Vorsitzende Volker Dieminger mit der zweiten Königin in der Vereinsgeschichte sehr zufrieden. „Das macht deutlich, dass Kohvedel mit Stefanie Becks nicht nur ausnahmsweise eine weibliche Regentin hatte, sondern das dies für uns eine ganz normale Entwicklung ist“, und ergänzt mit einem verschmitzten Lächeln:“Das Landesprogramm – Mehr Frauen in Führungspositionen – schlägt bei uns voll durch.“

Die gute Stimmung der Vortage setzte sich auch am Sonntagabend beim Festball fort. Die Gigolos unter Beteiligung von Ralf Kuhmann heizten den Gästen richtig ein und so feierte die Gesellschaft, angeführt von Königin Vanessa und Jungschützenkönig Alexander erneut bis in den frühen Montagmorgen.

So schafft man sich "Taubenärger" mit dem Vorsitzendem vom Leibe. Gut gemacht Florian

So schafft man sich „Taubenärger“ mit dem Vorsitzendem vom Leibe. Gut gemacht Florian

Guter Besuch am Nachmittag

Guter Besuch am Nachmittag

Die Altschützen

Die Altschützen

Die Königin 2012 Stefanie Becks freut sich mit der Königin 2013 Vanessa Jasper

Die Königin 2012 Stefanie Becks freut sich mit der Königin 2013 Vanessa Jasper

Diebische Freude bei unserem Vorsitzendem Volker Dieminger.

Diebische Freude bei unserem Vorsitzendem Volker Dieminger.

"So, und was kommt als Nächstes?" Hecken die beiden Vorsitzenden schon wieder was aus?

„So, und was kommt als Nächstes?“ Hecken die beiden Vorsitzenden schon wieder was aus?

Proklamatin Jungschützenkönig und Prinzgemahl Alexander Jasper

Proklamatin Jungschützenkönig und Prinzgemahl Alexander Jasper

Proklamation Königin Vanessa Jasper

Proklamation Königin Vanessa Jasper

Sternkönig Martin Wewerink

Sternkönig Martin Wewerink

Halloooo? Sonntag Abend? Na klar, bei Kohvedel kein Thema

Halloooo? Sonntag Abend? Na klar, bei Kohvedel kein Thema

 

Der Thron 2013 in seinem Element

Der Thron 2013 in seinem Element

Werbeanzeigen