Fahrradtour der Offiziere führte nach Rorup

Am vergangenen Samstag trafen sich die Offiziere des Schützenvereins an der Jubiläumseiche unseres Festplatzes zur diesjährigen Radtour.

Ausgangspunkt der Tour: Die Jubiläumseiche auf unserem Festplatz

Ausgangspunkt der Tour: Die Jubiläumseiche auf unserem Festplatz

Am frühen Nachmittag hieß es „Aufsitzen“  Richtung Rorup. Angeführt wurde das Feld von unserem erfahrenen Reiter Jogi Gerversmann.

Was das Wetter angeht, hatte Petrus an dem verregneten Tag mit den Offizieren ein Einsehen und drehte für die Zeit der Radtour den Wasserhahn ab.

Auf halber Strecke reichte Ralf Lehmann an seinem Angelteich einen Satteltrunk zur Stärkung  der Offizierskollegen.

In Rorup angekommen wurde dann der Holzkohlegrill angefeuert. Es gab leckere Würstchen, Steaks und natürlich herzhafte Frikadellen, die der Frikadellenexperte und Organisator der Fahrradtour Björn Strietholt besorgt hatte.

Später wurde bei heiteren Gesprächen am Lagerfeuer, im Beisein unseres neuen Kommandeurs Wolfgang Sicking  der Abend gemütlich ausklingen lassen.

Alle Offiziere sprachen für die gut organisierte Radtour Ihren Dank aus und freuen sich schon auf die Tour im nächsten Jahr.  „Hoffentlich dann bei strahlend blauen Himmel“.

P1030529

P1030530

Werbeanzeigen