2. Platz für Kohvedel beim Jungschützen Fußballturnier

Eine geschlossene Mannschaftsleistung gepaart mit frenetischen Anfeuerungsrufen der zahlreich erschienen Gäste (ok: einige Ehefrauen und Freundinnen der Spieler waren da und haben hin und wieder auch auf den Platz geschaut) haben unsere Spieler bei brütender Hitze im Sportzentrum Süd von Sieg zu Sieg getragen.

Fairer Kampf um den Ball

Fairer Kampf um den Ball. Kohvedel setzt sich durch.

Lediglich den Schützenbrüdern der Pluggendorfer mussten wir uns schließlich geschlagen geben. Aber ein hervorragender 2. Platz beim Turnier kann sich sehen lassen. Zum Glück ist das Turnier ohne Verletzungen beendet worden, so dass Jogi Löw, wenn er denn möchte, immer noch einige unserer Spieler zur WM nach nominieren könnte.

Spannender Verlauf zwischen uns und Pluggendorf

Spannender Verlauf zwischen uns und Pluggendorf

Wasser, kühles Bier und Grillwürstchen wurden nicht nur von den Spielern und den beiden Schiedsrichtern stark nachgefragt, auch die Gäste suchten mit diesen Stärkungen die wenigen Schattenplätze am Sportzentrum auf.

Auch für die Zuschauer war es spannend.

Auch für die Zuschauer war es spannend.

Ausrichter waren in diesem Jahr die Bürgerschützen. Wir Kohvedeler werden in 2015 Gastgeber dieses Turniers sein. Unsere Jungschützen freuen sich bereits auf die Neuauflage im kommenden Jahr.

Dynamisch und engagiert

Dynamisch und engagiert

Körperhaltung: 10 Punkte

Körperhaltung: 10 Punkte

Werbeanzeigen