Tolle Stimmung beim Mittsommernachtsturnier der TSG Dülmen

Also optisch sehen die Jungs doch wie die klaren Sieger aus.

Also optisch sehen die Jungs doch wie die klaren Sieger aus.

Hoch motiviert und bestens gelaunt, so ging unsere Mannschaft in das Mittsommernachtsturnier der TSG Dülmen. Spielerisch startete die Mannschaft  unmittelbar mit einem 2:1 Sieg gegen die TSG Leichtathletik in das Turnier. Gleichwohl war nach der Vorrunde für unsere Mannen das Turnier bereits beendet. Bei einem Sieg und zwei Niederlagen reichte es leider nur zum dritten Platz (von 04).

Tolle Stimmung. Guter Besuch.

Tolle Stimmung. Guter Besuch.

Eventuell war das auch gar nicht sooooooo schlecht. Durch das Aus in der Vorrunde konnten unsere Spieler den anderen Mannschaften bei dem ein oder anderen kühlen Bier und toller Stimmung im Stadion zusehen, angeregte Gespräche führen und sich um das leibliche Wohl kümmern. Tommy Elsbecker, als neuer Jungschütze sammelte erste Erfahrungen mit der Truppe und selbst der Fahnenschlagnachwuchs machte am Grillstand eine gute Figur. Insgesamt also eine gelungene Veranstaltung.

Wer die Fahne schlägt, kann auch Würstchen drehen.

Wer die Fahne schlägt, kann auch Steaks drehen.