Heiße Phase vor dem Schützenfest beginnt

Mit dem Rosen machen der Jungschützen läuten die Kohvedeler Schützen die heiße Phase der Schützenfestvorbereitungen ein. Im Elternhaus unserer Königin Vanessa trafen sich am Samstag die Jungschützen mit Krepp-Papier, Bindedraht und „Maschinchen“ um ungezählte Rosen für das kommende Wochenende vorzubereiten. Natürlich war für das leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für ein Trainingslager.

Extra zur Vorbereitung auf das Megaschützenfest am kommenden Wochenende am düb hatten Unbekannte im Wildpark ein kleines Probezelt aufgebaut, das unsere Jungschützen spät am Abend, oder besser früh am morgen besuchten um ihre Einsatzbereitschaft für unser Schützenfest zu testen. Dem Vernehmen nach ist der Test positiv verlaufen.

Fleißige Hände, schnelles Ende

Fleißige Hände, schnelles Ende

Auch die Männer packen fleißig mit an.

Auch die Männer packen fleißig mit an.

 

Der Wettergott hatte ein Einsehen

Der Wettergott hatte ein Einsehen

Sichtlich wohl fühlt sich Königin Vanessa in ihrem Rosenbad

Sichtlich wohl fühlt sich Königin Vanessa in ihrem Rosenbad

Werbeanzeigen