Mitglieder-Fahrt zum Weinfest nach Ahrweiler am 05.09.2015

Zum Weinfest nach Ahrweiler fahren die Kohvedeler am 05.09.2015

Zum Weinfest nach Ahrweiler fahren die Kohvedeler am 05.09.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schützenverein Kohvedel lädt seine Mitglieder zu einer Fahrt zum Weinfest nach Ahrweiler am 05.09.2015 ein. Mit einem Bus und reichlich guter Laune sowie entsprechender Reiseverpflegung wollen wir zu diesem wunderschönen Weinfest fahren und dabei gemeinsam mit unseren Mitgliedern einen schönen Tag verleben, bevor wir dann am späten Abend wieder Richtung Heimat aufbrechen.

Spaß und Unterhaltung dürften gesichert sein.

Spaß und Unterhaltung dürften gesichert sein.

Die Traditionsstadt und Rotweinmetropole Ahrweiler mit ihren hübschen Fachwerkhäusern und der mittel alterlichen Stadtmauer ist einmaliger Schauplatz des viertägigen Ahrweiler Winzerfestes, bei dem heimische Vereine die Spitzenprodukte der Winzer präsentieren, moderne Bands für feierliche Stimmung sorgen und die neue Burgundia von Ahrweiler gekrönt wird. Der Winzerumzug am Samstag und Sonntag um 15:00 Uhr begeistert alljährlich tausende Besucher und ist ein absoluter Höhepunkt.

Hin- und Rückfahrt sowie die Getränke im Bus sind in dem Teilnahmebeitrag von 25,– Euro enthalten. Ausgaben vor Ort tragen die Teilnehmer(innen) selbst.

Bustransfer incl. Getränke im Bus.

Bustransfer incl. Getränke im Bus.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei unserem Kassierer Christian Becks (Tel.: 85385), unserem Vorsitzenden Volker Dieminger (Tel.: 86386), oder bei dem Organisator der aktuell_euro25Veranstaltung Christian Frieling (Tel.: 784546). Zur besseren Vorbereitung wird gebeten, den Teilnahmebeitrag i.H.v. 25,– Euro pro Person auf das Konto des Schützenvereins Kohvedel zu überweisen und dabei das Kennwort: „Weinfest“ sowie die Namen der Teilnehmer anzugeben. Nachfolgend die Kontoverbindung:

Kontoverbindung_PaperButtonOnKonto Nummer: 18007658
Sparkasse Westmünsterland BLZ 401 545 30
IBAN: DE41 4015 4530 0018 0076 58
BIC: WELADE3WXXX

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass nicht nur die Uniformträger aus Vorstand und Offizierskorps, Jung- oder Altschützen teilnehmen, sondern auch unsere „normalen  Mitglieder“ dieses Angebot annehmen und mit uns gemeinsam diesen Tag genießen. Wir freuen uns auf Euch.