Süßer Job: Kindertüten sind gepackt

Die fleißigen Helfer bei der Arbeit

Das bewährte Team um Willi Melles hat die heiß begehrten Kindertüten gepackt. Knapp 200 Tüten mit leckeren Überraschungen haben die fleißigen Helfer vorbereitet. „Am Sonntag werden uns die Tüten immer förmlich aus den Händen gerissen“, so Willi Melles, der sich seit vielen Jahren gemeinsam mit seiner Ehefrau und guten Freunden um das „Süße im Verein“ kümmert. Aber nicht nur die Kindertüten für die Kinder der Mitglieder bereiten sie vor. Ebenso die süßen Trostpreise für die Tombola. Wer Pech hat bei der Verlosung kann die Nieten am Stand von Willi Melles im Festzelt gegen kleine süße Entschädigungen eintauschen. „Das freut die Kinder und der Festplatz bleibt sauber, weil niemand seine Nieten wegwirft“, freut sich auch Moni Melles über die gute Idee.Für das Süße im Verein legen sie sich ins ZeugFür das Süße im Verein legen sie sich ins Zeug

Werbeanzeigen