Vogeltaufe bringt den Namen „Bunter Vogel“

Wie jedes Jahr kurz vor dem Schützenfest so stand auch in diesem Jahr die Taufe des Jungschützenvogels im Rahmen eines Familientages im Kinderhaus am Luchtbach auf dem Veranstaltungskalender des Schützenvereins Kohvedel. Gegen 13.00 Uhr begannen die Vorbereitungen mit dem Aufbau des Getränkestandes und des Grills, der wieder fachmännisch von Holger Allenstein betreut wurde.

Schmackhafte Stärkungen dank Holger Allenstein.

Das Wetter sorgte leider dafür, dass die zahlreichen Attraktionen kurzerhand vom Schulhof in die wetterfeste Schule und angrenzende Turnhalle verlegt wurden. Unser Jungschützenvogel erhielt von den Kindern ein wundervoll buntes Federkleid.

Konzentrierte Arbeit an dem Jungschützenvogel

Gleichzeitig beteiligten sich zahlreiche Kinder an der Malaktion. Aufgabe war es hier, einen Schützenvogel auf einem DIN A 4 Bogen auszumalen und ihm einen Namen zu geben, ihn also für die Taufe vorzubereiten.

Auch beim Ausmalen und bei der Namensfindung waren die Kinder mit Feuereifer dabei

Die Jury um König Thomas Elsbecker und Königin Diana Stein mit Kommandeur Björn Strietholt und Vorsitzendem Volker Dieminger waren sich nach Sichtung der zahlreichen kunstvollen Gemälde sehr schnell einig, dass eine gerechte Entscheidung über das schönste Bild und den besten Namen nicht möglich ist; zu sehr hätten sich die Kinder ins Zeug gelegt und tolle Ergebnisse geliefert. Also entschieden sich die Mitglieder der Jury spontan um und überließen der Glücksfee die Entscheidung der erstplatzierten Kunstwerke. Für die Plätze drei bis eins gab es Gutscheine des Joy´n Us im Wert von 10,–, 20,– und 30,– Euro. Alle übrigen Kinder erhielten einen Lolly mit einem Gutschein für eine Kindertüte, die sich die Kinder am Schützenfestsonntag im Zelt abholen können.

König Thomas Elsbecker und Königin Diana Stein mit einigen Kindern und dem gestalteten Vogel

…und bei der Siegerehrung mit den ersten Preisträgern

Königin Diana Stein zog unterstützt durch König Thomas Elsbecker als ersten Platz das Bild von Jana Klos, die unserem diesjährigen Vogel den Namen „Bunter Vogel“ spendierte. Nach einer zünftigen Siegerehrung und Dank an das Königspaar ging der Familientag mit zahlreichen Aktivitäten in der Turnhalle weiter.

In der Turnhalle gab es zahlreiche Aktionen für die Kinder und Eltern.

Stärken konnten sich die Gäste bei Grillwürstchen und Waffeln. Gegen den Durst gab es alkoholfreie Getränke und Bier an unserem Getränkestand, oder Kaffee in der Schule.

hatten augenscheinlich alle Händer voll zu tun. Alex Jasper, Björn Strietholt und Volker Dieminger

„Wenn auch die Beteiligung an dem Familientag etwas unter dem Wetter gelitten hat, war es für uns Kohvedeler trotzdem wieder eine gelungene Veranstaltung. Unser Vogel ist wunderschön geworden, hat einen tollen Namen bekommen, wir haben uns, auch Dank unseres Königshauses, perfekt präsentiert und auch noch neue Mitglieder gewonnen“, strahlten am Ende des Tages die Helfer des Schützenvereins um die Wette.

Werbeanzeigen