Kohvedeler können nicht nur Bier.

Tolle Stimmung und volle Tische. Das Weinfest 2017 war für uns eine tolle Geschichte.

Mit vier Kohvedelern fing es gegen 19.00 Uhr an…aber nach und nach kamen immer mehr Aktive zum diesjährigen Weinfest in die Innenstadt. Zahlreiche Weinstände lockten mit ihren Angeboten, das Wetter spielte mit und so trafen sich die Kohvedelerinnen und Kohvedeler, allen voran Königin Michaela Lücke und ihr Prinz Niels Winkler an den dekorierten Schützenfestgarnituren, um dem ein oder anderen Tropfen Rebensaft zuzusprechen und das Schützenfestwochenende noch einmal zu thematisieren.

Wir brauchten mehrere Tische. War gar nicht soooo einfach.

In Anbetracht der erheblichen Besuchermassen auf dem Weinfest, teilweisem Gläsermangel und Ausverkauf von Weinsorten, entstand die weinseelige Idee, im kommenden Jahr eigene Pavillons, Tische und Bänke mitzubringen, um damit die „Kohvedeler Weinlaube“ aufzubauen.

Beim nächsten Mal vielleicht mit eigener Weinlaube…

Ebenfalls wurde für den „Marsch ins Jahr“ eine weitere Attraktion erörtert, über deren genauen Inhalt aber an dieser Stelle noch nichts verraten werden soll. Nur soviel….ihr werdet es mögen!!

Teilweise ging es nur noch im Stehen

Wenn man Maurice bittet, ein Foto der Gruppe am Tisch zu machen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s